Mit Pioniergeist Arbeit weiterdenken - tomorrow@work Konferenz

Banner-tomorrow-at-work

Wie wäre es, wenn Unternehmen und Organisationen die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellen und das Ziel jeglicher Aktivität wäre, sowohl Menschen ihr Potential zum Ausdruck bringen zu lassen (human centered) als auch zum Wohle der Gesellschaft und der Umwelt (Gemeinwohl) beizutragen?

Eine solche Vision wird bereits in Unternehmen hineingebracht, ausprobiert und angewendet. Doch – funktioniert das? Und WIE funktioniert das?

New Ways of Working - eine andere (Arbeits-)Welt ist möglich. Um diese Fragen zu beantworten wurde eine Plattform geschaffen, in der New Work Inspiration, Tools und Vernetzung in Balance zum eigenen Auftanken zusammenfließen:

Die tomorrow@work Konferenz am 15.-17.06. in Kiental

Vera Aebis Ideenschmiede, Happiness Trainerin der ALH, ist die Vision dieser Konferenz entstanden. Zusammen mit Nathalie Marcinkowski, leitender Dozentin des Happiness Trainers der ALH, lädt sie Sie ein, Teil vom Arbeitswandel zu werden.  

Tomorrow @work: Konferenz & Weiterbildungs-Retreat

Die Konferenz bringt zukunftsgestaltende Unternehmen & Organisationen sowie Pioneers@work zusammen.

Sie erwarten:

Das Inspirationsprogramm wird ergänzt durch Auftank-Sessions und eine malerische Berglandschaft der Schweizer Alpen – denn Input möchte verdaut werden. 

Specials

Die Konferenz wird ganzheitlich und gemeinwohlorientiert gedacht. Zusammen mit Partnern haben wir folgende Boni möglich gemacht:

Neugierig? Auf www.tomorrowatwork.ch finden Sie das gesamte Programm, Tickets, die genialen Inspirations-Geber und weitere Specials (wie Fackelwanderung & ganzheitliches Morgenprogramm).