Interview mit Katrin Harke

Absolventin - Psychologischer Berater

In welcher persönlichen und beruflichen Situation waren Sie vor Ihrer Weiterbildung und was hat Sie motiviert, etwas Neues zu wagen? Bild Katrin Harke
Ich bin seit 18 Jahren Kommunikationstrainerinund Coach und habe in der Vergangenheit schon einige methodische Weiterbildungen gemacht. Nach einiger Zeit habe ich gemerkt, dass mir die psychologischen Grundlagen fehlen. In meinen Trainings bespreche ich viele psychologische Themen und dafür wollte ich mir das entsprechende tiefer gehende Hintergrundwissen aneignen.

Warum haben Sie sich für eine Weiterbildung an der ALH-Akademie entschieden?
Mir hat an der ALH-Ausbildung gefallen, dass die verschiedenen psychologischen Richtungen im Detail beleuchtet werden und ich somit ein tieferes Verständnis für psychologische Zusammenhänge entwickeln kann. Dieses Wissen möchte ich in meiner Coachingtätigkeit anwenden. Mit dem flexiblen Lernsystem der ALH war die Ausbildung auch berufsbegleitend kein Problem. 

Wie lief Ihre Weiterbildung an der ALH ab und welche Inhalte haben Ihnen am besten gefallen?
Am meisten Spaß haben mir bei den Einsendeaufgaben die Transferaufgaben gemacht. Ich finde es gut, wenn dort Beispielsituationen genannt sind, auf die ich die gelernten Inhalte übertragen kann. Das Präsenzseminar bei der ALH in Köln war auch äußerst interessant und wichtig. Dort wurden die Studieninhalte besonders lebendig. Es ist sehr wertvoll für diegesamte Weiterbildung, die erlernten Inhalte in einem Seminar praktisch auszutesten und anzuwenden.

Wie gut haben Sie sich rückblickend bei Ihrem Lernprozess betreut gefühlt?
Ich habe den persönlichen Kontakt mit dem Team der ALH und den Studientutoren als bereichernd empfunden. Für Fragen war jederzeit jemand mit kompetentem Rat zur Stelle.

Wie sieht Ihre persönliche und berufliche Entwicklung nach der Weiterbildung aus und was hat sich in Ihrem Leben verändert?
Ich möchte meinen Beruf wie bisher weiter ausüben. Als Trainerin und Coach habe ich jetzt die Kompetenzen, um meine Kunden auch bei tiefer gehenden psychologischen Fragestellungen sicher zu beraten. Die Ausbildungsinhalte haben mir dafür das psychologische Fachwissen vermittelt.