Kostenfreie Online-Vortragsreihe zu Herzensangelegenheiten

Beziehungen sind immer Herzensangelegenheiten – egal ob zu engen Freunden, Familienmitgliedern oder Lebenspartnern. In drei Online-Fachvorträgen beleuchtet die ALH das Thema aus verschiedenen Perspektiven und gibt Impulse aus den Fachgebieten Happiness Training, Paarberatung und Naturheilkunde.

Die ALH blickt unter dem Motto „Herzensangelegenheiten“ aus drei verschiedenen Blickwinkeln auf das Thema Beziehung. Welche Bedeutungen haben Beziehungen zu besonders geliebten Menschen für unser Wohlbefinden, wie können Routinen im partnerschaftlichen Beziehungsalltag vermieden werden und wie erfüllt sich ein gemeinsamer Kinderwunsch? Die Themen haben im Alltag und im Umgang mit Freunden und Partnern essentielle Bedeutung. Oftmals handeln wir in Beziehungsfragen impulsiv und wenig reflektiert. In der kostenfreien Webseminar-Reihe, die am 5. September startet, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Themen sachlich von außen zu beleuchten und hilfreiches Wissen und nützliche Tipps zu erlernen, um bestehende und zukünftige Beziehungen besser zu verstehen und glücklicher zu gestalten.

Die Online-Vortragsreihe startet am 05.09.2018 mit der ALH-Dozentin Emine Nebi aus dem Bereich Happiness Training zum Thema Lieblingsmenschen. Die Referentin zeigt die Bedeutung sozialer Beziehungen für die Gesundheit und das Wohlbefinden auf. Warum brauchen wir Bezugspersonen und was können wir tun, damit wir für andere zu engen Vertrauten werden? Am 18.09.2018 folgt Olaf Schwantes Vortrag „Auf dem Weg zum WIR“. Der ALH-Dozent aus dem Feld der Paarberatung beschreibt typische Fallen im Beziehungsalltag und erläutert, wie Paare Routineerscheinungen präventiv entgegenwirken und den Beziehungsalltag harmonischer gestalten können. Den Abschluss macht Anke Döring am 01.10.2018 mit praktischen Tipps aus der Naturheilkunde für Paare bei unerfülltem Kinderwunsch. Von Phytotherapie bis Massagen werden viele Hilfestellungen erläutert.

Weitere Informationen zur kostenfreien Webseminarreihe „Herzensangelegenheiten“ finden Interessierte unter https://www.alh-akademie.de/webinare-liebe

Per E-Mail an info@alh-akademie.de können sie sich für den jeweiligen Online-Vortrag anmelden. Wer an allen drei Webinaren teilnimmt, erhält am Ende auf Wunsch ein Abschlusszertifikat.

Über die ALH-Akademie, Köln
Die ALH-Akademie bietet seit 50 Jahren berufsbegleitende Ausbildungen für ganzheitliche Gesundheit und Beratung an. In den staatlich zugelassenen Lehrgängen Heilpraktiker, Fachfortbildung Kinderheilkunde, Fachpraktiker Dorn-Breuß, Ernährungsberater, Heilpraktiker (Psychotherapie), Psychologischer Berater, Paarberatung, Happiness Trainer, Suchtberatung, Seelsorger und Persönlichkeitsentwicklung werden praxisorientierte Fähigkeiten und aktuelles Fachwissen zur persönlichen Weiterentwicklung und beruflichen Qualifikation vermittelt. Die Basis bietet ein modernes, mediengestütztes Lernsystem, das durch flexible Seminartermine und interaktive Online-Trainings genau auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten ist. Sie erhalten zudem jederzeit qualifizierte fachliche Beratung und individuelle Betreuung durch persönliche Fachtutoren!