Lasst uns über Herzensangelegenheiten sprechen!

Nichts ist so schön, so bereichernd und so wichtig wie die Beziehungen zu den Menschen, die uns am nächsten stehen: Freunde, Familienmitglieder und Lebenspartner. Beziehungen sind eine besondere Herzensangelegenheit. Deswegen widmet die ALH ihnen auch eine neue kostenfreie Online-Vortragsreihe. Unter dem Motto Herzensangelegenheiten nähern sich Dozenten aus den Bereichen Happiness Training, Paarberatung und Naturheilkunde dem Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und geben wertvolle Impulse für den Alltag. Welche Bedeutung haben soziale Beziehungen für unser Wohlbefinden, wie können Routinen im Beziehungs-Alltag vermieden werden und wie erfüllt sich ein gemeinsamer Kinderwunsch? Die Webseminarreihe bietet Ihnen die Chance, sich aus neuen Perspektiven mit den Themen zu beschäftigen und nützliches Fachwissen anzueignen, das Ihnen und Ihren Beziehungen nachhaltig guttun wird. Hier die Termine:

Die Reihe startet am 5. September 2018 mit einem Vortrag der Dozentin Emine Nebi aus dem Bereich Happiness Training zu dem Thema „Lieblingsmenschen: Warum Beziehungen für unser Wohlbefinden so wichtig sind“. Das Webinar erforscht, welchen Einfluss Freundschaften und Paarbeziehungen auf unsere Gesundheit haben und warum. Am 18. September 2018 folgt Olaf Schwantes Vortrag "Auf dem Weg zum WIR: Typische Fallen im Beziehungs-Alltag – und wie Du besser damit umgehen kannst". Der Paarberatungs-Dozent der ALH vermittelt hilfreiches Fachwissen für einen bewussteren Umgang in der Partnerschaft und eine langfristig harmonische Beziehung trotz Alltagsstress. Abschließend wird Anke Döring am 1. Oktober 2018 den Bereich "Herzenswunsch: Unerfüllter Kinderwunsch wirksame Hilfe aus der Naturheilkunde" näher beleuchten und viele lebensnahe Tipps geben. Die Vorträge ermöglichen Ihnen, bestehende und zukünftige Beziehungen besser zu verstehen und glücklicher zu gestalten. Damit Ihre Lieblingsmenschen auch weiter eine Herzensangelegenheit bleiben!

Jetzt teilnehmen!

Per E-Mail an info@alh-akademie.de können Sie sich für den jeweiligen Online-Vortrag anmelden.
Wer an allen drei Webinaren teilnimmt, erhält am Ende auf Wunsch ein Abschlusszertifikat.