Herzensangelegenheit Lieblingsmensch

"Gemeinsam geht's (uns) besser" ist eine bekannte Binsenweisheit mit wahrem Kern. Denn die Beziehungen zu Freunden, Partnern und Familienmitgliedern sind essentiell für unsere Gesundheit. Wieso sonst fühlen wir uns besser, wenn ein geliebter Mensch uns in den Arm nimmt? Und wie kommt es, dass unsere Erfolge mehr bedeuten, und unsere Misserfolge weniger, sobald wir sie mit den Menschen teilen, die uns nahe stehen?

Die ALH-Dozentin aus dem Bereich Happiness Training Emine Nebi geht am 5. September dieser komplexen Verbindung zwischen Beziehung und Wohlbefinden auf den Grund. Das kostenfreie Webseminar, aus unserer Online-Vortragsreihe Herzensangelegenheiten, ermöglicht Ihnen eine gezielte Reflexion der eigenen Bedürfnisse und Wünsche in Beziehungen und bietet das notwendige Fachwissen, sich aus einer sachlichen Perspektive heraus damit zu beschäftigen. Damit Sie sich und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, besser kennen lernen und derzeitige und zukünftige Beziehungen noch glücklicher gestalten können.

Die Lieblingsmenschen als Quelle des Glücks klingt einfach, braucht aber manchmal auch eine bewusste Auseinandersetzung, um wirklich zu verstehen: Gemeinsam ist einfach besser!

Das Webseminar "Lieblingsmenschen: Warum Beziehungen für unser Wohlbefinden so wichtig sind"
findet am 5. September von 18.00 - 19.30 Uhr statt.

 

Jetzt teilnehmen!

Per E-Mail an info@alh-akademie.de können Sie sich für den Online-Vortrag anmelden.

Die anderen spannenden Webinare der kostenfreien Reihe "Herzensangelegenheiten" finden Sie hier. Wer an allen drei Vorträgen teilnimmt, erhält am Ende auf Wunsch ein Abschlusszertifikat.